Ellmers-Frisör präsentiert sich mit runderneuertem Salon in der Kirchenstraße 17

Das Team von Ellmers-Frisör in der Kirchenstraße 17 von Osterholz-Scharmbeck freut sich über einen runderneuerten Salon. Seit März wurde an Raumaufteilung, Design-Effekten und Energieeffizienz gearbeitet. Osterholz-Scharmbeck Monika Hedemann ist seit 1998 Stammkundin bei Ellmers-Frisör. „Ich bin einfach zufrieden, hier meinen Frisör gefunden zu haben. Dem bleibe ich auch treu“, schwärmt die Kreisstädterin. Nicht nur Inhaber André Ellmers sei immer fröhlich und zuvorkommend. Das gelte auch für das ganze Team um den Frisörmeister. „Da wird man mit seinem Namen begrüßt, da ist immer jemand präsent.“ Darüber hinaus gefallen Monika Hedemann die Räumlichkeiten. Die seien sehr ansprechend. „Und bei dieser tollen Decke im Haarwaschraum könnte das Haare­waschen ruhig etwas länger
dauern“, lacht sie. „Das ist kurzweiliges Relaxen.“ Dazu trage auch die kleine „sehr schöne“ Kopfmassage bei.

Vollständig lesen: Effekte und Energieeffizienz